Hauptinhalt

Senioren am Bauernhof oder bei Gastfamilien im ländlichen Raum

Angebot

Angebot

Angebot

Der Lehrgang richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, sowie am Hof beschäftigte Personen, die ältere Menschen in ihrem Familien- und Arbeitsalltag verpflegen und begleiten wollen. Das Angebot am Bauernhof ist für ältere Menschen bestimmt, die keine professionelle Pflege benötigen, sondern Unterstützung im Alltag und die Eingliederung in ein soziales Umfeld suchen. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat mit qualitativer Beschreibung über Kompetenzen zur Betreuung von Senioren am Bauerhof ab.

Themen

Die Ausbildung umfasst folgende Bereiche:
• Besonderheiten und Erkrankungen älterer Menschen
• Erste Hilfe im Rahmen der Arbeitssicherheit für Risikogruppe B
• Die Gastfamilie als Dienstleister
• Integration von Senioren in das Leben der Gastfamilie
• Aktivierung und Alltagsgestaltung
• Hauswirtschaftliche Versorgung und Ernährung im Alter
• Organisation der Dienstleistung und Rechtsgrundlagen
• Psychologie und Kommunikation • Persönliche Kompetenzen der Anbieter und Umgang mit Konflikten
• Angebote für Senioren in Südtirol, Netzwerkarbeit und Kontakte
• Arbeitssicherheit (Risikogruppe B) laut gesetzesvertretenden Dekret (GvD) Nr. 81 vom 09.04.2008 und Unfallmeldung
• Praktikum

Zielgruppe

Bäuerinnen, Bauern, Beschäftigte am Hof, Interessierte

Zeitraum

wird in diesem Schuljahr nicht angeboten.

Weiterbildungsstunden

insgesamt 120 Stunden

Senioren am Bauernhof

Ort

Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung "Frankenberg" in Tisens

Gebühr

120 Euro

Teilnehmer

maximal 15

Zertifikat

Abschluss mit Zertifikat

Anmeldung

Die Anmeldungen werden an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Frankenberg, T 0473 920 962, Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 12:00 Uhr entgegengenommen.

 

* 15 Theorie-Punkte Wirtschaft und Gesellschaft