Hauptinhalt

Workshop für Mittelschüler an der Fachschule Frankenberg

Der Worksohop "Fruchtig – Saftig – Kreativ" lockte zahlreiche Mittelschülerinnen und Mittelschüler aus dem Bezirk Meran an die Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Frankenberg in Tisens. Sie erhielten einen Einblich in die bunte Vielfalt des Bildungsangebots an der Fachschule.

Seit Jahresanfang nahmen bereits 235 Mittelschüler und -schülerinnen der zweiten und dritten Klassen aus dem Bezirk Meran am Workshop "Fruchtig – Saftig – Kreativ" der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Frankenberg in Tisens teil.

Mittelschüler in Frankenberg

In der Küche bereiteten die Jugendlichen kleine, gesunde Snacks - pikant und süß, aus Gemüse, Obst und Vollkornprodukten - in kürzester Zeit mit Einsatz und Freude zu und verkosteten sie auch gleich anschließend. Im Bereich Hauswirtschaft mixten die Schüler und Schülerinnen aus verschiedenen Früchten und Milchprodukten leckere Milchmixgetränke. Es wurden dabei auch die verschiedenen Zutaten und Milchersatzzutaten unter dem gesundheitlichen Aspekt genauer unter die Lupe genommen.

Mittelschüler in Frankenberg

Die besondere Herausforderung im Textilbereich bestand darin, in relativ kurzer Zeit einen Schlüsselanhänger zu nähen. Zum Schluss füllten die Schüler und Schülerinnen ein Quiz aus. Damit nehmen sie an einer Verlosung teil, die Siegerklasse überraschen Frankenberger Schülerinnen der zweiten Klasse mit einer gesunden Jause.

Der Workshop wurde von den Lehrpersonen und den Jugendlichen als sehr kreativ, vielseitig und praxisbezogen wahrgenommen. Die Lehrkräfte freuen sich besonders darüber, dass ihr Angebot für Mittelschüler über die Jahre hinweg so gut angenommen wird.