Hauptinhalt

Kastanienprojekt

Kastanienverführung – Feines von der Kastanie

Ein Schülerprojekt der dritten Klasse - Fachschule Frankenberg, Tisens

Einen Nachmittag der besonderen Art gab es in der Fachschule Frankenberg in Tisens am Mittwoch, den 22. Oktober 2014.

Die Schülerinnen der 3. Klasse - Fachrichtung Agrotourismus haben Dorfbewohner, Bekannte, Verwandte und Freunde zu Kastanienköstlichkeiten in ihr Frankenberger Cafè eingeladen.

Das Kastanien - Projekt war ein Zusammenspiel verschiedener Fächer: Traditionelle Nahrungsmittelverarbeitung, Service, Raumgestaltung, Marketing, Betriebswirtschaftslehre und Geschichte, mit Tradition und Brauchtum.

Die Schülerinnen dekorierten die Halle einladend mit selbst hergestelltem Tischmuck aus Naturmaterialien der Umgebung, passend zum Thema “ Kastanie”.

In der Lehrküche hatten die Schülerinnen mit viel Kreativität und Fleiß herzhafte süße Speisen, wie zum Beispiel Kastanienherzen, Kastanienkrapfen, Kastanientörtchen und vieles mehr, alles mit Kastanie, sehr einladend vorbereitet.

Die zahlreich erschienenen Gäste konnten die Köstlichkeiten aus Kastanien mit Getränken ihrer Wahl genießen.

Die zufriedenen Gesichter der Gäste und der Schülerinnen zeigten deutlich, dass die Veranstaltung ein großer Erfolg für die Schule war. Das Ziel, den Schülerinnen ein Beispiel für einen Nebenerwerb am Bauernhof, die praktische Umsetzung für Verarbeitung und Verkauf hofeigener Produkt zu demonstrieren, ist erreicht worden.

.

Bild: Die dritte Klasse der Fachschule