Hauptinhalt

Tag der offenen Tür 2014

Tag der offenen Tür im Zeichen des Regionaltourismus

ErlebnisgastronomieDer Tag der offenen Tür am 22.02.2014 steht im Zeichen des neuen Berufsbildes der Fachkraft für Agrotourismus.
In der Ausbildung werden die Kompetenzen im Umgang mit dem Gast, in der Gestaltung der Lebensräume, in der Zubereitung und Verarbeitung regionaler Produkte und in der erlebnisorientierten Angebotsgestaltung vermittelt.
Hier finden Sie ein Video, in dem die Tätigkeitsfelder der Fachkraft für Agrotourismus aufgezeigt werden.


Fachschule Frankenberg - Zur Matura mit Praxis und Allgemeinbildung

Die Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung "Frankenberg" in Tisens bietet Jugendlichen eine Berufsausbildung, die auf das Leben, die Universität und den Beruf vorbereitet. Die vier- bis fünfjährige Ausbildung spricht Mädchen und Buben an, die praktisch veranlagt sind und gerne kreativ arbeiten. Eine wichtige Rolle in der Ausbildung nehmen der Umgang mit Menschen, sowie das selbständige Arbeiten ein.
Die Schülerinnen und Schüler können entscheiden, ob sie nach der dritten Klasse als Fachkraft in die Arbeitswelt einsteigen oder bis zur Matura weiterstudieren.
Frankenberg, eine moderne und zukunftsweisende Fachschule und eine Alternative zu anderen weiterführenden Schulen.

Kompetenzzentrum

Als Kompetenzzentrum für Ernährung, Hauswirtschaft und Agrotourismus ist die Fachschule Frankenberg ein Treffpunkt für alle Menschen, die gern innovative Angebote gestalten, um Lebensqualität, Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten und zu verbessern.

Einladungskarte mit Programm

Einladungskarte mit Programm


.Die Bilder zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.