Hauptinhalt

Spezialisierte Fachkraft für Agrotourismus und Großhaushalte

Spezialisierte Fachkraft für Agrotourismus und Großhaushalte - erlebnisorientiert und vielfältig

Die Fachrichtung Agrotourismus ist ein neues Ausbildungsangebot der Fachschulen für Hauswirtschaft und Ernährung. In dieser Ausbildung sind Gästebetreuung, Kinderanimation, Zubereitung regionaler Gerichte, Präsentation der Speisen und die Gestaltung erlebnisorientierter Urlaubs- und Freizeitangebote zentrale Themen. Einer Fachkraft für Agrotourismus stehen zusätzliche und neue Berufsfelder im regionalen Tourismus offen.

Zu ihren Aufgabenbereichen gehören neben der Betreuung und Bewirtung der Gäste auch das Dekorieren und Gestalten der Räume sowie die Verwaltung der Anfragen und Buchungen. Auch über Werbung und Marketing muss die Fachkraft für Agrotourismus Bescheid wissen.

Mit der Ausbildung in dieser neuen Fachrichtung wird ein innovativer Beitrag zur Entwicklung des ländlichen Raumes geleistet.

Hier finden Sie ein Video, in dem die Tätigkeitsfelder der Fachkraft für Agrotourismus aufgezeigt werden.